Blog

Vorgestellt: Jasmin Rühle aka JJ
Creator, Onlyfans News, Onlyfans Stars

Vorgestellt: Jasmin Rühle aka JJ

Heute stellen wir euch mal eine der prominenteren Creatorinnen vor: JJ, bürgerlicher Name Jasmin Desai (auch unter ihrem früheren Nachnamen Rühle bekannt).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von 𝒥𝓊𝓁𝒾𝒶 𝒥𝒶𝓈𝓂𝒾𝓃 ℛ𝓊̈𝒽𝓁ℯ 𝒶𝓀𝒶 𝒥𝒥 (@followjuliajasmin)

Momentan könnt ihr sie in der OnlyFans Doku Uncovered auf RTL+ sehen. Wir haben berichtet 🙂

1987 wurde Jasmin in Moskau geboren, sie ist Mutter einer Tocher. Über den Vater ist nichts genaueres bekannt.

Jasmin Desai wurde einem breiteren Publikum durch die Seifenoper Berlin Tag & Nacht bekannt. Dort spielte sie die Rolle der JJ.

Mit der Rolle als naive Nageldesignerin konnte sie sich nie wirklich identifizieren.

„Es war schwierig für mich, immer diese naive Person zu spielen. Und das fünf Tage die Woche, jeden Tag.”

Daher stieg sie nach einiger Zeit aus, auch für ihre Tochter, der die Rolle  ihrer Mutter peinlich war.

2015 nahm sie dann an Promi BigBrother teil und erreichte den 5. Platz.

Dann ging es durch einige TV-Formate.

Durch ihre Popularität veröffentlichte sie außerdem eine Single und eine eigene Modelinie. Seit 2015 tritt sie im Megapark auf Mallorca als Partysängerin auf.

Sie hat also schon einige Erfahrungen im Entertainmentbereich gemacht.

Seit 2022 ist sie auf OnlyFans aktiv. Sie verkauft z. B. getragene Wäsche, benutzte Sexspielzeuge oder Fetisch-Fotos.

Eigenen Angaben zu folge verdient sie im Monat zwischen 15000 und 30000 Euro. Ein sehr guter Verdienst 😉

Ihr Partner unterstützt sie dabei und in Organisation, Suche von Fotolocations und gibt Tipps, wie sie mit den Fans schreiben kann, worauf Männer stehen.

Also ein echtes Powercouple, das seinen Weg geht und gut davon leben kann.

Leave your thought here